Weihnachtsbasar 2017

 

Basteln im Kunstraum

Am 14.12  fand an unserer Schule der diesjährige Weihnachtsbasar statt.

Im Vorwege (am Nikolaustag) haben alle Schülerinnen und Schüler wieder fleißig gebastelt um einen vielfältigen Verkaufsstand zu präsentieren. Im Angebot waren Weihnachtssterne aus Brottüten, Lichterketten, Karten und Briefpapier, Pappmaché-Dekorationen, Windlichter und Kerzenständer aus Gips, Filigrane Papierweihnachtssterne, Weihnachtsschmuck aus Wäscheklammern, Pralinen-Lollipops und Christbaumschmuck aus Salzteig.

 

WäscheklammerschmuckKarten und Weihnachtssterne bastelnEmbossing-Papier und -Karten

 

 

Weihnachtliche Windlichter

Weihnachsstern filigran

 

 

 

 

 

 

Das Kuchenbüffet war wieder umwerfend!

Zudem hat Familie Würtz auch in diesem Jahr ihren Kaffeeautomaten zur Verfügung gestellt. Und auch der Schulverein und nicht zuletzt der Verein Helgoländer Kinder sind unsere Zukunft e.V. haben sich mit kunterbunten Süßigkeiten, Kinderpunsch, Wraps, kalten Getränken und einem Bücherstand an der Feier beteiligt.

 

Besonderen Einsatz hat die Klasse 7/8 gezeigt, die Waffeln gebacken und eine Tombola organisiert haben um einen Zuschuss für ihre Klassenreise zu verdienen.

In der Aula gab es einen Maltisch, in der Turnhalle war eine Bewegungslandschaft aufgebaut und im NaWi-Raum konnte man in einem Parcour mit Hilfe einer Rauschbrille ausprobieren, wie es sich unter "Alkoholeinfluss" läuft.

 

Vom Kuchenbüffet ist so viel übrig geblieben, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler am folgenden Morgen über ein gemeinsames Kuchen-Frühstück in der noch geschmückten Aula gefreut haben.

 

Ohne die vielen Helfer vor und hinter den Kulissen wäre der

Nachmittag nicht so toll gelaufen.

Wir danken allen, die zum Gelingen unserer Feier beigetragen haben!